(1)
Sukošan

Zusammen mit dem Nachbarort Bibinje bildet Sukosan die Bucht Zlatna Luka (Goldhafen), in der sich die größte Marina Kroatiens befindet. Sukosan liegt etwa 11 km südlich von Zadar, unmittelbar gegenüber der Inseln Pasman und Ugljan. Mit der großen Marina, die 1.200 Liegeplätze zu Wasser und 500 an Land bietet, ist Sukosan ein beliebtes Ziel für Nautiker.

Gleichfalls reizen kulturhistorische Sehenswürdigkeiten wie die Kirche des Heiligen Martin, das Stadttor Gornja Vrata sowie die ehemalige erzbischöfliche Sommerresidenz Palac, während man durch die verwinkelten Gassen des mediterranen Städtchens spaziert oder am Abend regionale Spezialitäten in den zahlreichen Restaurants und Konobas genießt. Sukosan ist ein kleiner Küstenort mit 4.500 Einwohnern, dennoch sind insbesondere die Sommermonate sehr lebhaft. Neben dem Fest des heiligen Cassianus (Schutzpatron der Stadt) sorgen die "Nächte von Sukosan" für ausgelassene Sommerabende. Auch die Faschingstage, an denen die Einheimischen die typischen Luzari-Masken tragen, sind ein wahres Spektakel.

Ob man die Tage am Strand, beim Sightseeing der umliegenden Städte wie Zadar, Biograd oder Nin, bei Bootsfahrten zum Nationalpark Kornati oder bei Wanderungen rund um den Vransko See verbringt: Langweilig wird es in Sukosan nicht. Hinzu kommen Sportangebote wie Segeln, Surfen, Tauchen, Rafting, Radfahren, Tennis und vieles mehr. Die Strände sind familienfreundlich und bieten viele Freizeitangebote. Hundebesitzer können an die wilden Strände zwischen Sukosan und Sveti Petar ausweichen.

Zusammen mit dem Nachbarort Bibinje bildet Sukosan die Bucht Zlatna Luka (Goldhafen), in der sich die größte Marina Kroatiens befindet. Sukosan liegt etwa 11 km südlich von Zadar, unmittelbar gegenüber der Inseln Pasman und Ugljan. Mit der großen Marina, die 1.200 Liegeplätze zu Wasser und 500 an Land bietet, ist Sukosan ein beliebtes Ziel für Nautiker.

Gleichfalls reizen kulturhistorische Sehenswürdigkeiten wie die Kirche des Heiligen Martin, das Stadttor Gornja Vrata sowie die ehemalige erzbischöfliche Sommerresidenz Palac, während man durch die verwinkelten Gassen des mediterranen Städtchens spaziert oder am Abend regionale Spezialitäten in den zahlreichen Restaurants und Konobas genießt. Sukosan ist ein kleiner Küstenort mit 4.500 Einwohnern, dennoch sind insbesondere die Sommermonate sehr lebhaft. Neben dem Fest des heiligen Cassianus (Schutzpatron der Stadt) sorgen die "Nächte von Sukosan" für ausgelassene Sommerabende. Auch die Faschingstage, an denen die Einheimischen die typischen Luzari-Masken tragen, sind ein wahres Spektakel.

Ob man die Tage am Strand, beim Sightseeing der umliegenden Städte wie Zadar, Biograd oder Nin, bei Bootsfahrten zum Nationalpark Kornati oder bei Wanderungen rund um den Vransko See verbringt: Langweilig wird es in Sukosan nicht. Hinzu kommen Sportangebote wie Segeln, Surfen, Tauchen, Rafting, Radfahren, Tennis und vieles mehr. Die Strände sind familienfreundlich und bieten viele Freizeitangebote. Hundebesitzer können an die wilden Strände zwischen Sukosan und Sveti Petar ausweichen.

schließen
Weiterlesen…

Strände

  • Strand Mala Makarska
  • Strand Mala Makarska
  • Strand Mala Makarska
Strand Mala Makarska

Norddalmatien, Riviera Zadar, Sukošan

Strandtyp Kies, Betonierte Plateaus
  • Strand Dječji raj  (Kinderparadies)
  • Strand Dječji raj  (Kinderparadies)
  • Strand Dječji raj  (Kinderparadies)
  • Strand Dječji raj  (Kinderparadies)
Strand Dječji raj (Kinderparadies)

Norddalmatien, Riviera Zadar, Sukošan

Strandtyp Sand, Feinkies, Betonierte Plateaus

Lage

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden
4.82 / 5.00 of 22 bestofcroatia.eu customer reviews | Trusted Shops