(1)
Heilig-Kreuz-Kirche, Nin

Etwa 17 km nordwestlich von Zadar befindet sich die Ortschaft Nin, die nicht nur für ihren Heilschlamm berühmt ist, sondern auch für die "kleinste Kathedrale der Welt": Die Heilig Kreuz Kirche von Nin stammt aus dem 9. Jahrhundert und ist eines der besterhaltenen Denkmäler sakraler Baukunst aus altkroatischer Zeit, die im ganzen Land zu finden sind. Zudem ist die Heilig Kreuz Kirche in Nin das einzige kirchliche Bauwerk, das noch unverändert ist. Mit 7,8 m Länge und 7,6 m Breite verfügt die Heilig Kreuz Kirche gerade einmal über knapp 60 m² Fläche. Bis zur Kirchendecke sind es 8,2 m, wodurch sie sich deutlich von anderen sakralen Bauwerken unterscheidet.

Die Bauweise gab den Bewohnern lange Zeit Rätsel auf, denn wenngleich die Proportionen nahezu perfekt erschienen, fehlten wesentliche Merkmale sakraler Bauwerke. Aber die Heilig Kreuz Kirche weist eine Besonderheit auf, denn aufgrund ihrer Ausrichtung, der Winkel und Fenster diente die Heilig Kreuz Kirche als Kalender. Durch die einfallenden Lichtstrahlen lässt sich nicht nur das Datum der Sonnenwende ablesen, sondern auch die Tag-und-Nacht-Gleiche, die beiden Tage im Jahr, an denen Tag und Nacht jeweils gleich lang sind.

Die Bezeichnung "kleinste Kathedrale der Welt" erhielt die Heilig Kreuz Kirche durch den britischen Architekten Thomas Jackson, der beim Anblick des Bauwerks der Überlieferung nach sprachlos gewesen sein soll. Tatsächlich gibt es aber keine Beweise, dass die Kirche in Nin je Bischofssitz war. 

Lage

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden
4.79 / 5.00 of 19 bestofcroatia.eu customer reviews | Trusted Shops