(1)

Historischer Komplex der Stadt Split mit dem Palast Kaiser Diokletians

Historischer Komplex der Stadt Split mit dem Palast Kaiser Diokletians

Split gilt nicht nur inoffiziell als Hauptstadt Dalmatiens - die Hafenstadt mit der wechselvollen Geschichte ist auch einer der spannendsten und sehenswertesten Orte des ganzen Landes. Seit 1979 steht die gesamte Innenstadt als Weltkulturerbe unter dem Schutz der UNESCO. Das Welterbe umfasst dabei zum einen den Diokletianpalast, zum anderen aber auch die mittelalterliche Stadterweiterung. Vor allem der spätantike Kaiserpalast zieht jedes Jahr Millionen Besucher an - zu Recht! Kaum eine andere Stadt der Welt bietet die Möglichkeit, in einem derart gut erhaltenen Komplex mitten in der Stadt zu wandeln und über die perfekte Einheit frühchristlicher, byzantinischer und frühmittelalterlicher Kunst zu staunen. Hier, zwischen kaiserlichen Gemächern, offiziellen Empfangshallen und mächtigen Kellergewölben lässt sich wunderbar eintauchen in die glanzvolle und wechselhafte Geschichte der Stadt und des Landes.

Der ursprüngliche Palast dehnte sich auf einer Fläche von knapp 30.000 m² aus und hatte einen rechteckigen Grundriss von 180x215m der von mächtigen Mauern umfasst war. Wo heute Cafés zum Entspannen einladen und Reiseleiter Details zu Bau- und Kunstwerken erläutern, residierte einst der einzige römische Kaiser, der freiwillig aus seinem Amt schied. Wer angesichts der gut erhaltenen Pracht und mächtigen Mauern ein wenig Erholung sucht, findet im westlich angrenzenden mittelalterlichen Stadtzentrum u.a. die venezianische Stadtloggia auf dem Platz "Narodni Trg" die heute das ethnografische Museum beherbergt. Viele kleine Restaurants und Cafes laden hier zum Verweilen ein. Im Zentrum des Diokletianpalastes befindet sich das Peristyl mit der Kathedrale Sveti Duje die den vielleicht schönsten Blick über die Stadt vom Kirchturm aus bietet. Der beliebteste Treffpunkt Splits ist übrigens die Riva, eine Flaniermeile längs der Hafenbucht, die ebenfalls noch zur unter UNESCO-Schutz stehenden Altstadt

Split gilt nicht nur inoffiziell als Hauptstadt Dalmatiens - die Hafenstadt mit der wechselvollen Geschichte ist auch einer der spannendsten und sehenswertesten Orte des ganzen Landes. Seit 1979 steht die gesamte Innenstadt als Weltkulturerbe unter dem Schutz der UNESCO. Das Welterbe umfasst dabei zum einen den Diokletianpalast, zum anderen aber auch die mittelalterliche Stadterweiterung. Vor allem der spätantike Kaiserpalast zieht jedes Jahr Millionen Besucher an - zu Recht! Kaum eine andere Stadt der Welt bietet die Möglichkeit, in einem derart gut erhaltenen Komplex mitten in der Stadt zu wandeln und über die perfekte Einheit frühchristlicher, byzantinischer und frühmittelalterlicher Kunst zu staunen. Hier, zwischen kaiserlichen Gemächern, offiziellen Empfangshallen und mächtigen Kellergewölben lässt sich wunderbar eintauchen in die glanzvolle und wechselhafte Geschichte der Stadt und des Landes.

Der ursprüngliche Palast dehnte sich auf einer Fläche von knapp 30.000 m² aus und hatte einen rechteckigen Grundriss von 180x215m der von mächtigen Mauern umfasst war. Wo heute Cafés zum Entspannen einladen und Reiseleiter Details zu Bau- und Kunstwerken erläutern, residierte einst der einzige römische Kaiser, der freiwillig aus seinem Amt schied. Wer angesichts der gut erhaltenen Pracht und mächtigen Mauern ein wenig Erholung sucht, findet im westlich angrenzenden mittelalterlichen Stadtzentrum u.a. die venezianische Stadtloggia auf dem Platz "Narodni Trg" die heute das ethnografische Museum beherbergt. Viele kleine Restaurants und Cafes laden hier zum Verweilen ein. Im Zentrum des Diokletianpalastes befindet sich das Peristyl mit der Kathedrale Sveti Duje die den vielleicht schönsten Blick über die Stadt vom Kirchturm aus bietet. Der beliebteste Treffpunkt Splits ist übrigens die Riva, eine Flaniermeile längs der Hafenbucht, die ebenfalls noch zur unter UNESCO-Schutz stehenden Altstadt zählt. 

schließen
Weiterlesen…

Lage

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden
4.77 / 5.00 of 26 bestofcroatia.eu customer reviews | Trusted Shops