(1)

Nationalpark Plitvicer Seen

Nationalpark Plitvicer Seen

Versteckt im hügeligen Karstgebiet Mittelkroatiens liegt einer der spektakulärsten Nationalparks des Landes, wenn nicht gar Europas, der Nationalpark Plitvicer Seen. Der flächenmäßig größte Nationalpark Kroatiens steht seit 1979 unter dem besonderen Schutz der UNESCO.

Die magische Schönheit der ineinander fließenden Seen, der majestätischen Wasserfälle und blendend weißen Travertinterrassen ist es, die diesen Sonderstatus bis heute rechtfertigen. In dieser Wunderwelt aus Wasser, Stein und dichten Wäldern sind zahlreiche, zum Teil endemische und stark gefährdete Pflanzen und Tiere beheimatet, die mit ein wenig Glück auf einer ausgedehnten Wanderung über gut befestigte Parkwege zu entdecken sind.

Deutlich weniger anstrengend und mindestens ebenso spannend ist eine Bootsfahrt auf den Seen des Parks. Vom Wasser aus entfaltet sich die ganze Schönheit der einzigartigen Region. Das intensive Blau und Grün der Seen steht dabei in beeindruckendem Kontrast zum tiefen Grün der umgebenden Wälder und dem hellen Grau der karstig-bizarren Berge, die dieses unvergleichliche Kleinod seit Jahrhunderten vor der Welt beschützen.

Lage

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden
4.81 / 5.00 of 21 bestofcroatia.eu customer reviews | Trusted Shops