(1)
Insel Lošinj

Die etwa 75 km² große Insel Losinj ist durch eine Drehbrücke mit der zweitgrößten Insel Kroatiens "Cres" verbunden. Losinj befindet sich südlich von Cres am Rande der Kvarner Bucht, ans offene Meer grenzend. Im Vergleich zur gebirgigen Nachbarinsel ist es hier deutlich wärmer. Gerade im Frühjahr ist Losinj ein einziges Blütenmeer, weshalb die Insel oft auch als Heimat der Düfte und Aromen bezeichnet wird. Hier gedeihen zahlreiche seltene Pflanzenarten, darunter viele Heilkräuter. Jeder Monat ist bestimmten Heilkräutern gewidmet, bei Besuchern beliebt sind die geführten Kräuterwanderungen. Losinj zählt zu den sonnenreichsten Orten in Europa und bietet daher durch seine zahlreichen Kies-, Fels sowie einige Sandstrände in der Cikat-Bucht bei Mali Losinj und um Nerezine herum, beste Bedingungen für einen erholsamen Bade-Urlaub.


Ortschaften auf Losinj

Der Hauptort der Insel ist Mali Losinj, eine kleine Stadt im Südosten der geschützten Bucht von Losinj. Mali Losinj ist durch die günstigen klimatischen Bedingungen besonders bei Seglern sehr beliebt. Campingfreunde fühlen sich auf dem Campingplatz Cikat wohl, der sich in der gleichnamigen, malerisch inmitten von Pinienwäldern gelegenen Bucht unweit von Mali Losinj befindet. In südöstlicher Richtung führt eine Straße nach Veli Losinj, ein beliebter klimatischer Kurort am Fuße des Berges St. Ivan. Der Ort ist geprägt durch zahlreiche Villen und Parkanlagen sowie durch dichte Pinienwälder. Bei Veli Losinj befindet sich das Meeres-Schutzzentrum "Blaue Welt", das sich der Erforschung von Delfinen verschrieben hat. Etwa 150 Delfine leben hier und können mit etwas Glück beobachtet werden. Die beiden Orte sind lediglich vier Kilometer voneinander entfernt. Nördlich von Mali Losinj befindet sich die zauberhafte Kleinstadt Nerezine, in deren unmittelbarer Nähe drei idyllische Feinkiesstrände zum Baden einladen. Nerezine ist ein wunderbarer Ausgangspunkt für Wanderungen in der Natur, z. B. im nahe gelegenen Naturpark

Die etwa 75 km² große Insel Losinj ist durch eine Drehbrücke mit der zweitgrößten Insel Kroatiens "Cres" verbunden. Losinj befindet sich südlich von Cres am Rande der Kvarner Bucht, ans offene Meer grenzend. Im Vergleich zur gebirgigen Nachbarinsel ist es hier deutlich wärmer. Gerade im Frühjahr ist Losinj ein einziges Blütenmeer, weshalb die Insel oft auch als Heimat der Düfte und Aromen bezeichnet wird. Hier gedeihen zahlreiche seltene Pflanzenarten, darunter viele Heilkräuter. Jeder Monat ist bestimmten Heilkräutern gewidmet, bei Besuchern beliebt sind die geführten Kräuterwanderungen. Losinj zählt zu den sonnenreichsten Orten in Europa und bietet daher durch seine zahlreichen Kies-, Fels sowie einige Sandstrände in der Cikat-Bucht bei Mali Losinj und um Nerezine herum, beste Bedingungen für einen erholsamen Bade-Urlaub.


Ortschaften auf Losinj

Der Hauptort der Insel ist Mali Losinj, eine kleine Stadt im Südosten der geschützten Bucht von Losinj. Mali Losinj ist durch die günstigen klimatischen Bedingungen besonders bei Seglern sehr beliebt. Campingfreunde fühlen sich auf dem Campingplatz Cikat wohl, der sich in der gleichnamigen, malerisch inmitten von Pinienwäldern gelegenen Bucht unweit von Mali Losinj befindet. In südöstlicher Richtung führt eine Straße nach Veli Losinj, ein beliebter klimatischer Kurort am Fuße des Berges St. Ivan. Der Ort ist geprägt durch zahlreiche Villen und Parkanlagen sowie durch dichte Pinienwälder. Bei Veli Losinj befindet sich das Meeres-Schutzzentrum "Blaue Welt", das sich der Erforschung von Delfinen verschrieben hat. Etwa 150 Delfine leben hier und können mit etwas Glück beobachtet werden. Die beiden Orte sind lediglich vier Kilometer voneinander entfernt. Nördlich von Mali Losinj befindet sich die zauberhafte Kleinstadt Nerezine, in deren unmittelbarer Nähe drei idyllische Feinkiesstrände zum Baden einladen. Nerezine ist ein wunderbarer Ausgangspunkt für Wanderungen in der Natur, z. B. im nahe gelegenen Naturpark Podjavori. In der Nähe des idyllischen Örtchens Artatore befindet sich ein kleiner Sportflughafen, von dem aus hauptsächlich Panoramaflüge starten.


Sehenswürdigkeiten auf Losinj

Neben der zauberhaften Natur hat die Insel auch weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten. Berühmt ist u. a. der kroatische Apoxyomenos, eine 1996 in der Adria vor Losinj gefundene antike Bronzestatue eines Athleten. Die Statue wurde u.a. im Pariser Louvre gezeigt und soll seinen endgültigen Platz im restaurierten Kvarner-Palast von Mali Losinj finden. Bis dahin kann eine Kopie im Museum Kula in Veli Losinj besichtigt werden. Das Museum bietet eine umfassende lokalhistorische Dauerausstellung sowie wechselnde Kunst- und archäologische Ausstellungen. Darüber hinaus hat Losinj viele sakrale Gebäude wie z.B. die Pfarrkirche Maria Geburt, die Kirche Maria Verkündigung sowie die Kirche des Hl. Nikolaus aus  verschiedenen Epochen zu bieten, des Weiteren Museen und Kunstgalerien.

Losinj ist aufgrund seiner Naturschönheiten bei vielen Künstlern beliebt. Die Kräuterwanderungen werden im aromatischen Garten von Losinj durchgeführt, bei denen kundige Fremdenführer über die für Losinj typischen Heilkräuter aufklären. In der Nähe des Campingplatzes Cikat befindet sich zudem der im 19. Jahrhundert angelegte Waldpark Cikat, der mit zahlreichen wunderschönen Spazier- und Wanderwegen durchkreuzt ist. Der Park ist mit ca. 236 Hektar recht groß, als Ausflugsziel bietet sich die wunderschön gelegene kleine Votivkirche der Seligen Jungfrau Maria an.


Anreise nach Losinj

In Bezug auf Fährverbindungen sind auf Cres und der Nachbarinsel Losinj gleich zwei Besonderheiten zu beachten. Zum einen sind die beiden Inseln bei Osor mit einer Drehbrücke verbunden, sodass man mit Fähren zur einen Insel automatisch auch die andere Insel erreicht. Zum anderen ist zu beachten, dass die verschiedenen Fährverbindungen selbst auf Cres von unterschiedlichen Häfen aus starten.

Cres verfügt über zwei wichtige Fährverbindungen mit Jadrolinija-Schiffen, die Autofähre zwischen Merag (Cres) und Valbiska (Krk) und die Autofähre zwischen Porozina (Cres) und Brestova (Istrien). Die 25 Minuten schnelle Verbindung nach Krk lohnt sich für alle, die zum internationalen Flughafen Rijeka oder über die Krk-Brücke schnell aufs Festland in Richtung Rijeka (Stadt) gelangen möchten. Die moderne Fähre verkehrt in der Nebensaison 12 Mal, in der Hauptsaison 13 Mal täglich. Wer von Cres aus nach Istrien (oder umgekehrt) fahren möchte, kann sich den Umweg über Rijeka sparen und in 20 Minuten direkt per Autofähre anreisen. In der Nebensaison verkehrt das Schiff 11 Mal pro Tag, in der Hauptsaison 13 Mal täglich. Darüber hinaus verbindet eine Personenfähre der Reederei Krilo einmal täglich Cres und Mali Losinj mit anderen Inseln wie Susak und dem Festland. Die Route führt von Mali Losinj über Ilovik, Susak, Unije, Martinscica und Cres nach Rijeka und zurück. Direkt nach Zadar via Premuda, Silba, Olib und Ist geht es von Mali Losinj aus mit der Autofähre der Reederei Jadrolinija. Diese Linie 401 verkehrt montags und freitags einmal täglich. Die Überfahrt dauert mit etwa 6 Stunden 45 Minuten zwar recht lange - allerdings umgeht man damit lange Fahrten entlang der Festlandsküste und hat während dieser "Mini-Kreuzfahrt" Gelegenheit, die einzigartige Schönheit der kroatischen Inselwelt zu genießen. Übrigens: Losinj ist per Katamaran der Reederei Venezia Lines im Juli und August auch mit der italienischen Hafenstadt Venedig verbunden. Immer samstags legt ein Schiff am Tag ab und erreicht Venedig bzw. Losinj nach 4 Stunden 45 Minuten Überfahrt.  

schließen
Weiterlesen…

Orte

Lage

Insgesamt gefunden: 1

Fotogalerie

Insel Lošinj
Insel Lošinj
Mali Losinj
Insel Lošinj
Insel Lošinj
Insel Lošinj
Insel Lošinj
Insel Lošinj
Insel Lošinj
Insel Lošinj
Insel Lošinj
Insel Lošinj
Mali Losinj
Veli Losinj
Veli Losinj
Insel Lošinj
Insel Lošinj
Insel Lošinj
Insel Lošinj
Insel Lošinj

Videogalerie

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden
4.77 / 5.00 of 26 bestofcroatia.eu customer reviews | Trusted Shops