(0)
Riviera Šibenik

Ein lebhaftes Zentrum umringt von friedlichen Dörfern

Tagsüber die Kathedrale des Hl. Jakob in Sibenik bestaunen und abends zur Musik des Terraneo-Festival tanzen. An den schönen Stränden von Zablace, Brodarica oder Zaboric das Meer genießen. Auf Krapanj die Farbenpracht des Archipels und der glitzernden Adria in sich aufsaugen. Ob Erholung beim Baden oder Aktivurlaub in den mediterran bewachsenen Hügeln des Umlandes: Die Riviera von Sibenik ist mitreißend schön und verlockend zugleich - dank ihrer vielseitigen Geschichte, kulturellen und natürlichen Schätzen sowie lebhaften Veranstaltungen, die Besuchern die Traditionen der Einheimischen näher bringen.

Zentrum der Riviera ist Sibenik, das in einer geschützten Bucht an der Mündung des Flusses Krka gelegen, in ein atemberaubendes Panorama eingebettet ist. Das beeindruckende Umland lässt keinen Zweifel offen: In Sibenik verbringt man einen aktiven Urlaub mit Wanderungen zu den wild-romantischen Wasserfällen im Nationalpark Krka oder beim Rafting. Während einige Besucher von der Bogenbrücke bei Sibenik den Ausblick auf die geschwungene Krka genießen, suchen andere beim Bungee-Springen von der Sibenik-Brücke den Adrenalin-Kick.

Von der reizvollen Natur lässt sich Sibenik aber nicht die Show stehlen. Die Stadt weiß mit historischen Sehenswürdigkeiten wie der zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärten und aus dem späten Mittelalter stammendeb Kathedrale des Hl. Jakob und der angrenzenden Stadtloggia zu begeistern. Auf einem Spaziergang durch die geschichtsträchtigen, verwinkelten Gassen Sibeniks genießt man südländisches Flair pur, auf den Märkten der Stadt lässt man das bunte Treiben der Einheimischen auf sich wirken, am Abend kehrt man dann in eines der vielen gute Restaurants ein und bewundert die Darbietungen von Musikern, Feuerspuckern, Artisten oder Malern, die in den Altstadtgassen nach Aufmerksamkeit buhlen. Im Sommer findet alljährlich das überaus populäre Terraneo-Festival statt, das abertausende Musikfans

Ein lebhaftes Zentrum umringt von friedlichen Dörfern

Tagsüber die Kathedrale des Hl. Jakob in Sibenik bestaunen und abends zur Musik des Terraneo-Festival tanzen. An den schönen Stränden von Zablace, Brodarica oder Zaboric das Meer genießen. Auf Krapanj die Farbenpracht des Archipels und der glitzernden Adria in sich aufsaugen. Ob Erholung beim Baden oder Aktivurlaub in den mediterran bewachsenen Hügeln des Umlandes: Die Riviera von Sibenik ist mitreißend schön und verlockend zugleich - dank ihrer vielseitigen Geschichte, kulturellen und natürlichen Schätzen sowie lebhaften Veranstaltungen, die Besuchern die Traditionen der Einheimischen näher bringen.

Zentrum der Riviera ist Sibenik, das in einer geschützten Bucht an der Mündung des Flusses Krka gelegen, in ein atemberaubendes Panorama eingebettet ist. Das beeindruckende Umland lässt keinen Zweifel offen: In Sibenik verbringt man einen aktiven Urlaub mit Wanderungen zu den wild-romantischen Wasserfällen im Nationalpark Krka oder beim Rafting. Während einige Besucher von der Bogenbrücke bei Sibenik den Ausblick auf die geschwungene Krka genießen, suchen andere beim Bungee-Springen von der Sibenik-Brücke den Adrenalin-Kick.

Von der reizvollen Natur lässt sich Sibenik aber nicht die Show stehlen. Die Stadt weiß mit historischen Sehenswürdigkeiten wie der zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärten und aus dem späten Mittelalter stammendeb Kathedrale des Hl. Jakob und der angrenzenden Stadtloggia zu begeistern. Auf einem Spaziergang durch die geschichtsträchtigen, verwinkelten Gassen Sibeniks genießt man südländisches Flair pur, auf den Märkten der Stadt lässt man das bunte Treiben der Einheimischen auf sich wirken, am Abend kehrt man dann in eines der vielen gute Restaurants ein und bewundert die Darbietungen von Musikern, Feuerspuckern, Artisten oder Malern, die in den Altstadtgassen nach Aufmerksamkeit buhlen. Im Sommer findet alljährlich das überaus populäre Terraneo-Festival statt, das abertausende Musikfans aus ganz Kroatien anlockt.

Vor den Toren von Sibenik liegt Jadrija, ein beliebter Badeort mit vielseitigem Angebot für Touristen. Eine Besonderheit ist der Leuchtturm in Jadrija, der tagsüber einen wunderbaren Blick auf die im Meer liegende Festung des Hl. Nikolaus beschert und bei Sonnenuntergang eine romantische Kulisse zaubert.


Ausflugsfahrten zu traumhaften Insellandschaften

Romantisch und abgeschieden ist es z.B. in Grebastica, ein beschaulicher Küstenort mit idyllischen Stränden und seichten Buchten. Auf der westlich hiervon ins Meer ragenden Halbinsel gibt es viele kleine Buchten die sich hervorragend zum Baden eignen und mit etwas Glück kann man die traumhaften Strände den ganzen Tag für sich alleine genießen. Vor den Toren Sibeniks befindet sich seit einiger Zeit eine neue Attraktionen der Riviera.  Zwischen Zablace und Brodarica liegt der Ferienpark Solaris mit seinem Aquapark. Im Aquapark Solaris ist ein Badevergnügen der ganz besonderen Art garantiert, das vor allem Kinder vollends begeistern wird. Liebhaber des offenen Wassers kommen in Solaris aber auch nicht zu kurz. Der Ort verfügt über eine gut ausgebaute Marina, die den Ausgangspunkt für Fahrten zu den umliegenden Inseln bietet - wie z.B. zum vorgelagerten Archipel mit dem Nationalpark Kornati. In Kroatien gehört der Nationalpark Kornati zu den interessantesten Regionen für Nautiker.

In Norddalmatien findet man grundsätzlich eine Vielzahl von Inseln und Inselgruppen wie etwa das Archipel Krapanj, deren Hauptinsel die am dichtesten besiedelte Insel Kroatiens ist. Hier taumelt man zwischen den duftenden Pinienwäldern und der prachtvollen Küste, zu der die einheimischen Fischer und Schwammtaucher abends mit ihren Booten zurückkehren. Gegenüber von Krapanj an der Festlandküste liegt Brodarica, ein friedliches Dorf mit pittoresken Steinhäusern und modernen Villen, in denen neben Touristen auch Sibeniker Erholung suchen. Dazu tragen nicht nur die malerischen Kiesstrände in Brodarica bei, sondern auch die zahlreichen guten Restaurants und traditionellen Tavernen. Abgeschiedenheit findet man in Zablace und Zaboric, zwei kleine Touristenorte an der Küste mit flach abfallenden, sauberen Stränden. Zablace und Zaboric sind ruhige Orte, die einen entspannten Urlaub garantieren.


Zwischen grünen Hügeln und tiefen Schluchten

In den umliegenden National- und Naturparks ist die unberührte Natur Norddalmatiens zu bestaunen. Auf dem Weg nach Zadar, liegt Vransko jezero, ein auch bei Anglern beliebter und zum Naturpark erklärter Süßwassersee mit großem Vogelbestand. Vom Vransko jezero aus lohnt sich ein Abstecher nach Pirovac, ein Küstenort mit vielseitiger Pflanzenwelt und flach abfallenden Kiesstränden. Pirovac liegt eingebettet in einer schmale Bucht und verfügt damit über Strände mit sanftem Wellengang - ideal für den Familienurlaub. Einige Kilometer nordöstlich von Zadar gelangt man zum Velebit, dem massivsten Gebirgszug Kroatiens in dem sich u.a. der Nationalpark Paklenica befindet. Der Nationalpark Paklenica, einst Schauplatz der Winnetou-Verfilmungen, beeindruckt mit einer einzigartigen Karstlandschaft, tiefen Schluchten und vielen versteckten Höhlen.

Im Süden Richtung Split fährt man durch herrliche Küstenorte wie Sparadici, das am Fuße des grün bewachsenen Hügels Jelinjak liegt. In Sparadici kann man zwischen der mediterranen Landschaft im azurblauen Meer baden. Einige Kilometer weiter liegt Grebastica. Eingebettet in eine malerische Bucht mit schönen Kiesstränden bietet Grebastica Erholung pur und ist zugleich ein idealer Ausgangspunkt für Fahrten nach Split, einer der sehenswertesten Städte in Kroatien. Auch das ein Stück weiter südlich, malerisch auf einer mit dem Festland verbundenen Insel, gelegene Primosten, ist ganz sicher mehr als nur einen Besuch wert.

schließen
Weiterlesen…

Orte

Lage

Insgesamt gefunden: 1

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden
4.75 / 5.00 of 20 bestofcroatia.eu customer reviews | Trusted Shops