(0)

Strände für Wassersport

Mal tiefblau, mal türkis: Die kroatische Adria ist nicht nur Anziehungspunkt für Badeurlauber aller Art, sondern auch zunehmend für Wassersportler. Mit seinen über 6.100 Küstenkilometern gilt Kroatien als Paradies für Badeurlauber und Aktivurlauber gleichermaßen, denn entlang der stark gegliederten Adriaküste gibt es unterschiedlichste Surf- und Tauchspots sowie zahlreiche Strände, die über eine große Auswahl an Wassersportmöglichkeiten verfügen und kaum Wünsche offen lassen. Die Vielfalt der Wassersportmöglichkeiten reicht von Freizeitaktivitäten wie Wasserski, Parasailing u.ä. an beliebten Stränden, über oft weitläufige Strände mit beständig wehenden Winden an denen sich mit Vorliebe Segler, Wind- oder Kitesurfer tummeln, bis hin zu Stränden die in der Nähe von Schiffswracks oder interessanten Riffen liegen, die zahlreiche Taucher anziehen.


Surfen, Wasserski, Segeln und Tauchen in Kroatien - die besten Spots

Viele Strände in Kroatien, vor allem rund um die größeren Badeorte, bieten eine Menge Freizeit- und Sportangebote wie Parasailing, Jet- und Wasserski, Bananenbootfahrten, Tretboote oder schwimmende Wasserparks, die den vergnüglichen Strandtag abrunden und für jeden Geschmack etwas bereithalten. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Spots, die ideal für Wassersportler wie Taucher, Surfer oder Segler geeignet sind. In vielen Teilen der kroatischen Adriaküste herrschen optimale Wassersportbedingungen, die mit Winden wie etwa dem Maestral vor allem Segler, Wind- und Kitesurfer zu schätzen wissen. Beste Voraussetzungen hierfür findet man unter anderem an den Stränden von Nin (Zadar), am Zlatni Rat in Bol (Insel Brac), auf der Halbinsel Peljesac zwischen Kucisce und Viganj bei Orebic, sowie in Istrien nahe Premantura. Hier treffen sich seit vielen Jahren Surfer und Wassersportler, die von den optimalen Windverhältnissen profitieren und gleichzeitig die traumhafte Küstenlandschaft genießen. Die Inseln der Kvarner Bucht erfreuen sich ebenfalls größter

Mal tiefblau, mal türkis: Die kroatische Adria ist nicht nur Anziehungspunkt für Badeurlauber aller Art, sondern auch zunehmend für Wassersportler. Mit seinen über 6.100 Küstenkilometern gilt Kroatien als Paradies für Badeurlauber und Aktivurlauber gleichermaßen, denn entlang der stark gegliederten Adriaküste gibt es unterschiedlichste Surf- und Tauchspots sowie zahlreiche Strände, die über eine große Auswahl an Wassersportmöglichkeiten verfügen und kaum Wünsche offen lassen. Die Vielfalt der Wassersportmöglichkeiten reicht von Freizeitaktivitäten wie Wasserski, Parasailing u.ä. an beliebten Stränden, über oft weitläufige Strände mit beständig wehenden Winden an denen sich mit Vorliebe Segler, Wind- oder Kitesurfer tummeln, bis hin zu Stränden die in der Nähe von Schiffswracks oder interessanten Riffen liegen, die zahlreiche Taucher anziehen.


Surfen, Wasserski, Segeln und Tauchen in Kroatien - die besten Spots

Viele Strände in Kroatien, vor allem rund um die größeren Badeorte, bieten eine Menge Freizeit- und Sportangebote wie Parasailing, Jet- und Wasserski, Bananenbootfahrten, Tretboote oder schwimmende Wasserparks, die den vergnüglichen Strandtag abrunden und für jeden Geschmack etwas bereithalten. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Spots, die ideal für Wassersportler wie Taucher, Surfer oder Segler geeignet sind. In vielen Teilen der kroatischen Adriaküste herrschen optimale Wassersportbedingungen, die mit Winden wie etwa dem Maestral vor allem Segler, Wind- und Kitesurfer zu schätzen wissen. Beste Voraussetzungen hierfür findet man unter anderem an den Stränden von Nin (Zadar), am Zlatni Rat in Bol (Insel Brac), auf der Halbinsel Peljesac zwischen Kucisce und Viganj bei Orebic, sowie in Istrien nahe Premantura. Hier treffen sich seit vielen Jahren Surfer und Wassersportler, die von den optimalen Windverhältnissen profitieren und gleichzeitig die traumhafte Küstenlandschaft genießen. Die Inseln der Kvarner Bucht erfreuen sich ebenfalls größter Beliebtheit. Cres, Krk und Losinj gelten nicht nur unter Surfern als beliebte Reiseziele, sondern bieten gleichzeitig auch traumhafte Buchten für Sport- und Hobbytaucher. Hier warten beeindruckende Riffs, Felsformationen und faszinierende Meeresbewohner auf Entdeckung. Inmitten unberührter Natur taucht man im Nationalpark Kornati in Norddalmatien, weiter südlich rund um die Insel Mljet, oder auch rund um den Nationalpark Brijuni in Istrien. Ein besonders beliebtes Segelrevier erstreckt sich über die Inselwelt Norddalmatiens, da es hier die meisten Inseln und schönsten Ankerplätze gibt. Viele Segler zieht es auch in die Kvarner-Bucht oder nach Mittel- und Süddalmatien.

Angebote für Wasserski, Windsurfen und Tauchen findet man insbesondere an den gut ausgestatteten  Stränden, die für ihre Gäste auch zahlreiche Gastronomie- und Freizeitangebote bereithalten. Hierzu zählen u.a. die Strände Plava Plaza und Hangar (Olympia) in Vodice, Zlatni Rat bei Bol auf der Insel Brac, die Cikat-Bucht in Mali Losinj, der Velika Raduca Strand in Primosten, Vela Plaza in Baska auf der Insel Krk, der Medena Strand bei Trogir und der Drazica Strand in Biograd. Sie alle verfügen neben Wasserski über Angebote für Segler und/oder Taucher. Wakeboarder finden am Partystrand Zrce nahe Novalja eine entsprechende Anlage, die nebst weiteren Freizeit- und Sportangeboten, wie Bungeejumping, Flyboard und Achterbahn vor allem die jüngere Generation anspricht. 

schließen
Weiterlesen…

Finden Sie Ihren Lieblingsstrand auf der Karte Insgesamt gefunden: 84

  • Strand Goldenes Horn (Zlatni Rat)
  • Strand Goldenes Horn (Zlatni Rat)
  • Strand Goldenes Horn (Zlatni Rat)
  • Strand Goldenes Horn (Zlatni Rat)
  • Strand Goldenes Horn (Zlatni Rat)
  • Strand Goldenes Horn (Zlatni Rat)
  • Strand Goldenes Horn (Zlatni Rat)
  • Strand Goldenes Horn (Zlatni Rat)
Strand Goldenes Horn (Zlatni Rat)

Mitteldalmatien, Insel Brač, Bol

Strandtyp Kies, Feinkies
  • Strand Velika plaža (Punta)
  • Strand Velika plaža (Punta)
  • Strand Velika plaža (Punta)
  • Strand Velika plaža (Punta)
  • Strand Velika plaža (Punta)
  • Strand Velika plaža (Punta)
  • Strand Velika plaža (Punta)
  • Strand Velika plaža (Punta)
  • Strand Velika plaža (Punta)
  • Strand Velika plaža (Punta)
Strand Velika plaža (Punta)

Mitteldalmatien, Riviera Omiš, Omiš

Strandtyp Sand
  • Strand Vela Plaža
  • Strand Vela Plaža
  • Strand Vela Plaža
  • Strand Vela Plaža
  • Strand Vela Plaža
  • Strand Vela Plaža
  • Strand Vela Plaža
  • Strand Vela Plaža
  • Strand Vela Plaža
  • Strand Vela Plaža
Strand Vela Plaža

Kvarner Bucht, Insel Krk, Baška

Strandtyp Kies, Feinkies
  • Strand Park Plaza - Mutila
  • Strand Park Plaza - Mutila
  • Strand Park Plaza - Mutila
  • Strand Park Plaza - Mutila
  • Strand Park Plaza - Mutila
  • Strand Park Plaza - Mutila
  • Strand Park Plaza - Mutila
  • Strand Park Plaza - Mutila
Strand Park Plaza - Mutila

Istrien, Riviera Medulin, Medulin

Strandtyp Kies, Steine
  • Strand Bijeca
  • Strand Bijeca
  • Strand Bijeca
  • Strand Bijeca
  • Strand Bijeca
  • Strand Bijeca
  • Strand Bijeca
  • Strand Bijeca
  • Strand Bijeca
  • Strand Bijeca
Strand Bijeca

Istrien, Riviera Medulin, Medulin

Strandtyp Sand

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden